JLI Spieleprogrammierung Foren-Übersicht JLI Spieleprogrammierung

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 medals.php?sid=ad67f3de56e731e2ec8ac8f2916a3351Medaillen   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Rechteproblem mit Grafikformaten wie PNG, BMP, JPG usw.
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    JLI Spieleprogrammierung Foren-Übersicht -> Grafik und Sound
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RayJunx
JLI'ler


Alter: 37
Anmeldedatum: 16.01.2006
Beiträge: 130
Wohnort: Bayern
Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 13.02.2007, 17:14    Titel: Rechteproblem mit Grafikformaten wie PNG, BMP, JPG usw. Antworten mit Zitat

Hi Ihr alle,
habe mal gehört das man bei vermarkteten Spielen keine Bildformate verwenden darf, oder zumindest nicht alle, und das einige auf Bibliotheken mit eigenen ungeschützen Komprimierungsmethoden zurückgreifen. Oder sie tun dies nur weil sie Ihre Daten schützen möchten. Habe zwar auch vor ein Ressourcen Programm zu verwenden, trotzdem interessiert es mich wie es mit der Nutzung von PNGs und anderen Bildformaten in Kommerziellen Projekten aussieht.
Jemand eine Ahnung dazu?

vielen dank für jedwede Infos
Gruß
RayJunx
_________________
Just a Freak
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Chriss
Senior JLI'ler



Anmeldedatum: 18.08.2004
Beiträge: 267

Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 13.02.2007, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

http://de.wikipedia.org/wiki/Png hat Folgendes geschrieben:

Das PNG-Format hat keine Patentbeschränkungenen, wie dies bei GIF bis 2004 durch Verwendung des LZW-Algorithmus der Fall war, und konnte daher auch schon vor 2004 kostenlos von jedem gelesen und geschrieben werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RayJunx
JLI'ler


Alter: 37
Anmeldedatum: 16.01.2006
Beiträge: 130
Wohnort: Bayern
Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 13.02.2007, 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

der text klingt gut Wink
_________________
Just a Freak
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jonathan_Klein
Living Legend


Alter: 31
Anmeldedatum: 17.02.2003
Beiträge: 3430
Wohnort: Siegerland
Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 13.02.2007, 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

mp3 hat Lizensverpflichtungen, IMHO
_________________
http://www.C3-Soft.de
http://www.nikodemus.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
RayJunx
JLI'ler


Alter: 37
Anmeldedatum: 16.01.2006
Beiträge: 130
Wohnort: Bayern
Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 13.02.2007, 21:01    Titel: Antworten mit Zitat

wie siehts mit WAV´s aus? und hängt das nicht davon ab was die für ein komprimierformat haben?
_________________
Just a Freak
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jonathan_Klein
Living Legend


Alter: 31
Anmeldedatum: 17.02.2003
Beiträge: 3430
Wohnort: Siegerland
Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 13.02.2007, 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, sowohl wav als auch mp3 können doch nur ein Format sein, oder? Sind ja jetzt nicht so containerformate wie avi oder ogg.
ogg vorbis ist für Musik ganz gut, und dabei noch frei.
_________________
http://www.C3-Soft.de
http://www.nikodemus.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sp3cK-r0LL3
Senior JLI'ler


Alter: 28
Anmeldedatum: 18.06.2004
Beiträge: 275

Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 13.02.2007, 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

Wav ist ein Containerformat.

Nimm einfach ogg für Musik und Sounds, so wie bei Unreal Tournament.
_________________
sex is updatedb; locate; talk; date; cd; strip; look; touch; finger; unzip; uptime; gawk; head; apt-get install condom; mount; fsck; gasp; more; yes; more; umount; apt-get remove --purge condom; make clean; sleep
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chriss
Senior JLI'ler



Anmeldedatum: 18.08.2004
Beiträge: 267

Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 14.02.2007, 07:36    Titel: Antworten mit Zitat

Die lib zu OGG Vorbis ist auch easy zu benutzen Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chriss
Senior JLI'ler



Anmeldedatum: 18.08.2004
Beiträge: 267

Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 14.02.2007, 07:51    Titel: Antworten mit Zitat

Bei JPEG bin ich mir nicht so sicher wie man das jetzt verstehen soll
http://de.wikipedia.org/wiki/Jpg hat Folgendes geschrieben:

JPEG-Kompression ist in der Norm ITU T.81 definiert, die frei verfügbar ist ([1], PDF). Die Norm ist identisch zu ISO 10918-1 (die dort gegen Bezahlung verfügbar ist).

Für mich klingt das so als gäbe es eine freie und eine kostenpflichtige Variante. Wie würdet ihr den Text interpretieren?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fallen
JLI MVP
JLI MVP


Alter: 34
Anmeldedatum: 08.03.2003
Beiträge: 2860
Wohnort: Münster
Medaillen: 1 (mehr...)

BeitragVerfasst am: 14.02.2007, 08:42    Titel: Antworten mit Zitat

Würde ich genauso interpretieren, aber weshalb sollte jemand Jpegs benutzen wenn er png nutzen kann, png ist doch ein super Format, gute und vor allem verlustfreie Kompression, bietet Alphkanal Support und ist frei.
_________________
"I have a Core2Quad at 3.2GHz, 4GB of RAM at 1066 and an Nvidia 8800 GTS 512 on Vista64 and this game runs like ass whereas everything else I own runs like melted butter over a smokin' hot 18 year old catholic schoolgirl's arse."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
PeaceKiller
JLI Master


Alter: 29
Anmeldedatum: 28.11.2002
Beiträge: 970

Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 14.02.2007, 09:13    Titel: Antworten mit Zitat

Chriss hat Folgendes geschrieben:
Bei JPEG bin ich mir nicht so sicher wie man das jetzt verstehen soll
http://de.wikipedia.org/wiki/Jpg hat Folgendes geschrieben:

JPEG-Kompression ist in der Norm ITU T.81 definiert, die frei verfügbar ist ([1], PDF). Die Norm ist identisch zu ISO 10918-1 (die dort gegen Bezahlung verfügbar ist).

Für mich klingt das so als gäbe es eine freie und eine kostenpflichtige Variante. Wie würdet ihr den Text interpretieren?


Nur den Standard, ist kostenpflichtig nicht JPEG Wink

Das einzigste Problem wären Patente, aber die sind inzwischen ausgelaufen.
_________________
»If the automobile had followed the same development cycle as the computer, a Rolls-Royce would today cost $100, get a million miles per gallon, and explode once a year, killing everyone inside.«
– Robert X. Cringely, InfoWorld magazine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jonathan_Klein
Living Legend


Alter: 31
Anmeldedatum: 17.02.2003
Beiträge: 3430
Wohnort: Siegerland
Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 14.02.2007, 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

tga ist auch cool, weil sehr einfach. Ich meine, im Grafikspeicher sind die eh allermeistens unkomprimeirt, und wenn du die in ne zip packst wird tga nicht sher viel größer sein als png, bleibt also hauptsächlich nur noch der Festplattenspeicher, den die meisten im Überfluss haben.
_________________
http://www.C3-Soft.de
http://www.nikodemus.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Fallen
JLI MVP
JLI MVP


Alter: 34
Anmeldedatum: 08.03.2003
Beiträge: 2860
Wohnort: Münster
Medaillen: 1 (mehr...)

BeitragVerfasst am: 14.02.2007, 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

Davon solltest du nicht ausgehen, eine schnelle installation/deinstallation ist eine feine Sache, PNGs sind klein und fein, es macht schon einen riesen Unterschied wenn man mit Auflösungen von 4096x4096x32 hantiert und das dann entweder als TGA oder PNG vorliegen hat:

BMP (exklusive kompression): 65MB (mit Kompression dürfte es so sein wie TGA mit Kompression)
TGA (exklusive Kompression): 65MB
TGA (inklusive Kompression): 64MB
PNG: 21MB
JPG: 3MB (nicht Verlustfrei)
DDS (DXT3): 16MB (nicht Verlustfrei)

Das 4096x4096 das "aktuelle" Maximum entspricht sollte klar sein, aber rechne das mal auf alle nötgen Texturen hoch, das ist schon enorm. Das am Ende evtl. sowieso alles nochmal gezippt wird kann man so auch nicht gelten lassen:

PNG (21MB) -> gezippt: 21MB
TGA (64MB) -> gezippt: 35MB

Die Differenzen sollten schon für sich sprechen. Erwähnenswert dürfte dennoch sein das die dekompression bei PNG im Vergleich zur TGA extrem langsam ist. ultimative Geschwindigkeit bringt dabei aber nur das JPEG Format, was zwar für die meisten Texturen ok sein mag, für Normalmaps, oder Lookup Texturen allerdings weniger.

mfg Mark
_________________
"I have a Core2Quad at 3.2GHz, 4GB of RAM at 1066 and an Nvidia 8800 GTS 512 on Vista64 and this game runs like ass whereas everything else I own runs like melted butter over a smokin' hot 18 year old catholic schoolgirl's arse."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Otscho
Super JLI'ler


Alter: 30
Anmeldedatum: 31.08.2006
Beiträge: 338
Wohnort: Gummibären-Gasse
Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 14.02.2007, 14:47    Titel: Antworten mit Zitat

Wie ist es eigentlich, wenn man bestehende Autos oder sonstiges abmalt/modeliert und deren Namen verwendet, kann man da Probleme kriegen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chriss
Senior JLI'ler



Anmeldedatum: 18.08.2004
Beiträge: 267

Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 14.02.2007, 15:10    Titel: Antworten mit Zitat

Otscho hat Folgendes geschrieben:
Wie ist es eigentlich, wenn man bestehende Autos oder sonstiges abmalt/modeliert und deren Namen verwendet, kann man da Probleme kriegen ?

Wenn du den namen hinschreibst oder anhand von Form, Farbe, Logo genau zu erkennen das es ein Auto des Typs X von Marke Y ist versößt du gegen deren Rechte. Du musst dir dann vorher die Erlaubnis holen. Zumindest wenn du es verkaufst oder damit Werbung machst.

Das sieht man ja teilweise in Rennspielen das die Markennamen verändert werden und die Logos getauscht werden, weil sie kein Geld für die Lizensen haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    JLI Spieleprogrammierung Foren-Übersicht -> Grafik und Sound Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Impressum