JLI Spieleprogrammierung Foren-Übersicht JLI Spieleprogrammierung

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 medals.php?sid=d14ef9cd252f36ec298f52f232a8d6d6Medaillen   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neuer PC

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    JLI Spieleprogrammierung Foren-Übersicht -> Hard- und Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
magigman
Junior JLI'ler



Anmeldedatum: 25.09.2007
Beiträge: 87

Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 23.09.2010, 15:31    Titel: Neuer PC Antworten mit Zitat

Hallo!!!
Ich möchte mich mal langsam nach einem neuen PC umschauen. Da ich mich bereits auf hardwareversand.de und co. umgeschaut habe und feststellen musste, dass ich nicht so recht weiß, was für einen PC ich mir kaufen soll, hätte ich gerne ein paar Vorschläge von euch... Ich bearbeite ab und zu Videos und häufig Bilder. Ich programmiere Wink und spiele auch öfters mal Spiele, die von der Grafik her anspruchsvoll sein können... Am besten wäre ein fertiger Komplett-PC.
Danke bereits im voraus!!!

PS: Der PC sollte nicht so teuer sein wie ein Kleinwagen... vielleicht max. 1000€???
_________________
Wer einen Rechtschreibefehler findet, darf ihn behalten, in ein Regal stellen und jedem der vobei geht sagen, dass ER ihn gefunden hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
The Lord of Programming
Living Legend


Alter: 30
Anmeldedatum: 14.03.2003
Beiträge: 3122

Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 24.09.2010, 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

Das steht bei mir auch ziemlich unmittelbar an.
Ich hab mir auch schon ein System ausgeguckt. Allerdings wird das kein Komplett-PC, sondern ich rüste meinen alten einfach auf. Gibt ja einiges, das ich noch verwenden kann.

Die Hauptkomponenten sind bei mir folgende:
AMD Phenom II X4 965
Radeon HD 5770
4GB DDR3-1333
(Die kriegt man schon für etwa 400 € zusammen)

Dieser Phenom ist grad vom Preis-Leistungs-Verhältnis so ziemlich das beste zur Zeit. So nen i5-er oder i7-er wollte ich mir nicht wegen so wenig Leistungszuwachs antun.
Irgendwo in ner Tabelle hab ich abgelesen, dass die HD 5770 für diesen Phenom am besten passt. Ne bessere Grafikkarte wäre dann eher im Leerlauf und ne schlechtere würde die CPU nicht auslasten.
Für 4 GB RAM hab ich mich entschieden, weil ich vorerst auf 32-Bit bleiben möchte. Aktuell ist es mir das noch nicht wert, mich mit Inkompatibilitäten rumzuschlagen. Die gibts sicher nicht für Otto-Normaluser mit Officepacket und Browser, aber leider zum Teil in anderen Segmenten.
Wenn du ein 64-Bit-OS beabsichtigst, wären 8+ GB durchaus sinnvoll.
Das Mainboard wählste dir dann je nach Ausstattung aus.
_________________
www.visualgamesentertainment.net
Current projects: RDTDC(1), JLI-Vor-Projekt, Tetris(-Tutorial), JLI-Format
(1) Realtime Developer Testing and Debugging Console


Anschlag, Anleitung zum Atombombenbau, Sprengkörper...
Hilf Schäuble! Damit er auch was findet...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
magigman
Junior JLI'ler



Anmeldedatum: 25.09.2007
Beiträge: 87

Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 25.09.2010, 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, aber leider kenne ich mich bei so ein Paar Hardware-Sachen Nicht so gut aus... Ich kenne noch jemanden, bei dem ich mir einen PC zusammenstellen lassen kann. Ich denke, ich werde mich dann mit ihm mal in Kontakt setzten, was er so vorschlägt...
_________________
Wer einen Rechtschreibefehler findet, darf ihn behalten, in ein Regal stellen und jedem der vobei geht sagen, dass ER ihn gefunden hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PeaceKiller
JLI Master


Alter: 28
Anmeldedatum: 28.11.2002
Beiträge: 970

Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 26.09.2010, 09:15    Titel: Antworten mit Zitat

The Lord of Programming hat Folgendes geschrieben:
Für 4 GB RAM hab ich mich entschieden, weil ich vorerst auf 32-Bit bleiben möchte. Aktuell ist es mir das noch nicht wert, mich mit Inkompatibilitäten rumzuschlagen. Die gibts sicher nicht für Otto-Normaluser mit Officepacket und Browser, aber leider zum Teil in anderen Segmenten.
Wenn du ein 64-Bit-OS beabsichtigst, wären 8+ GB durchaus sinnvoll.
Das Mainboard wählste dir dann je nach Ausstattung aus.


Also unter Windows hat die 64 bit Version bei mir bisher nie Probleme gemacht. Nur unter Linux gab's am Anfang kleinere Scherereien. Seit ein paar Jahren sind die aber auch gelöst (soweit das unter Linux normal ist Wink ).
_________________
»If the automobile had followed the same development cycle as the computer, a Rolls-Royce would today cost $100, get a million miles per gallon, and explode once a year, killing everyone inside.«
– Robert X. Cringely, InfoWorld magazine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
The Lord of Programming
Living Legend


Alter: 30
Anmeldedatum: 14.03.2003
Beiträge: 3122

Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 26.09.2010, 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das hab ich auch schon öfters gehört.
Aber ebenso, dass es bei einigen wenigen Programmen doch noch Probleme gibt. Wahrscheinlich macht nicht Windows die Probleme, sondern die Umstellung der Programme auf eine 64-Bit-Umgebung hat noch nicht hingehauen und es funktioniert dann halt irgendwas nicht in der 64-Bit Version.
Am verbreitetsten ist das - aus verständlichen Gründen - bei Programmen, die Plugins von Fremdherstellern zulassen.
Ich denke, es braucht einfach noch ein bisschen Zeit, bis 64-Bit endgültig bei denen ankommt.
_________________
www.visualgamesentertainment.net
Current projects: RDTDC(1), JLI-Vor-Projekt, Tetris(-Tutorial), JLI-Format
(1) Realtime Developer Testing and Debugging Console


Anschlag, Anleitung zum Atombombenbau, Sprengkörper...
Hilf Schäuble! Damit er auch was findet...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AFE-GmdG
JLI MVP
JLI MVP


Alter: 38
Anmeldedatum: 19.07.2002
Beiträge: 1374
Wohnort: Irgendwo im Universum...
Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 27.09.2010, 09:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin seit Windows XP auf 64-Bit unterwegs und momentan habe ich ein Laptop und 2 Tower, Laptop und neuer Tower sind Win7 x64 und alter Tower ist XP64.
Lediglich der "Internet Explorer 64" machte Probleme, weil es dafür so gut wie keine Plugins gibt, aber seit ich Chrome nutze, was eh nur 32-Bit ist.

Für 1000€ sollte ohne Probleme ein aktueller PC drin sein - sogar mit sehr guten Komponenten. Ich selbst hatte meinen neuen Tower einen Quadcode i7 spendiert und wurde nicht enttäuscht. Bei 64-Bit sind 4GB oder mehr sinnvoll, bei 32-Bit reichen auch 3GB, z.B. wenn man sie per Tripplechannel ansprechen kann

MfG
_________________
CPP:
float o=0.075,h=1.5,T,r,O,l,I;int _,L=80,s=3200;main(){for(;s%L||
(h-=o,T= -2),s;4 -(r=O*O)<(l=I*I)|++ _==L&&write(1,(--s%L?_<(L)?--_
%6:6:7)+\"World! \\n\",1)&&(O=I=l=_=r=0,T+=o /2))O=I*2*O+h,I=l+T-r;}
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Otscho
Super JLI'ler


Alter: 29
Anmeldedatum: 31.08.2006
Beiträge: 338
Wohnort: Gummibären-Gasse
Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 27.09.2010, 11:59    Titel: Antworten mit Zitat

Kleine Übersetzungshilfe für Gerätekäufer:

Das schöne Logo: "Compatible with Windows 7" bedeutet meistens: "Compatible with Windows 7 x32 only"

Hier sprechen Erfahrungen mit Produkten der Kathegorie: Drucker, Scanner, W-LAN-Karte und Mediaserver.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    JLI Spieleprogrammierung Foren-Übersicht -> Hard- und Software Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Impressum