JLI Spieleprogrammierung Foren-Übersicht JLI Spieleprogrammierung

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 medals.php?sid=d6db1602ab70b37b2f384598bc2e9b11Medaillen   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Spiele für Konsolen (Playstation etc.) programmieren?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    JLI Spieleprogrammierung Foren-Übersicht -> Entwicklung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Feder
Mini JLI'ler



Anmeldedatum: 30.10.2005
Beiträge: 15

Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 18.05.2008, 06:52    Titel: Spiele für Konsolen (Playstation etc.) programmieren? Antworten mit Zitat

Freundliches Hallo. Man hört ja, dass mit C++ auch Spiele für Konsolen wie z.b. Playstation programmiert werden. Was ist dafür nötig? Denn wenn man ein Projekt mit C++ erstellt, dann hat man nur Win32-Anwendung und Win32-Konsolenanwendung zur Auswahl. Das bedeutet ja, dass die erstellten Programme oder Spiele nur auf dem PC laufen werden. Wie bringe ich dann die Programme/Spiele auf einer anderen Plattform zum Laufen. Wäre nämlich sehr interessant, die Spiele auch mal auf einer Konsole spielen zu können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KI
JLI Master


Alter: 35
Anmeldedatum: 04.07.2003
Beiträge: 965
Wohnort: Aachen
Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 18.05.2008, 12:21    Titel: Antworten mit Zitat

In der Regel ist es für den Hobbyprogrammierer nicht möglich Konsolenspiele zu schreiben. Dafür benötigt man erstmal eine sogenannte Entwicklerkonsole, welche mit einer sehr teuren Lizenz nur an große Entwicklerstudios geliehen/verkauft wird. (Hat meistens noch irgendwelche Extra-Anschlüsse für irgendwelchen Kram und man kann damit Debuggen)

Von Microsoft gibt es allerdings das "XNA Game Studio", was es jedem Besitzer einer normalen Konsole ermöglicht Spiele für die XBox 360 zu schreiben. Man ist in seinen Möglichkeiten begrenzt, weil man nicht vollen Zugriff auf die Hardware-Ressourcen hat, da man in C# (Managed Code) schreibt. Dafür ist das Game Studio für Anfänger gut geeignet und benutzerfreundlich.
Man braucht dazu eine Mitgliedschaft im XNA Creators Club, die 99 $ pro Jahr kostet. Dann kann man seine Spiele testen, in die XNA-Entwickler-Community hochladen und Spiele von anderen Hobby-Entwicklern ausprobieren. Bisher gibt es aber noch keine Möglichkeit seine XNA-Spiele dem normalen XBox-User zugänglich zu machen.

Es ist wohl auch möglich seine PS3 zu tunen und dann eigene Applikationen darauf auszuführen oder sogar Linux drauf zu installieren...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jonathan_Klein
Living Legend


Alter: 32
Anmeldedatum: 17.02.2003
Beiträge: 3430
Wohnort: Siegerland
Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 18.05.2008, 12:30    Titel: Re: Spiele für Konsolen (Playstation etc.) programmieren? Antworten mit Zitat

Feder hat Folgendes geschrieben:
Denn wenn man ein Projekt mit C++ erstellt, dann hat man nur Win32-Anwendung und Win32-Konsolenanwendung zur Auswahl. Das bedeutet ja, dass die erstellten Programme oder Spiele nur auf dem PC laufen werden.

C++ ist eine Sprache, und keine IDE und auch kein Compiler. Du verwendest wahrscheinlich VC++, dass geht halt nur für Windows. Genauso gibt es aber auch IDE's z.B. für Linux. Es gibt auch spezielle Compiler, mit denen man z.B. für PDA's oder so den Code kompilieren kann.

C++ kann also fast alles, man benötigt nur den richtigen Compiler und möchte wahrscheinlich auch eine passende IDE dazu haben.

Ich glaube für manche Konsolen gibt es inoffizielle SDK's, die sind nicht unbedingt ganz legal, du hast keinerlei Support und das ganze läuft möglicherweise nicht stabil, aber es ist theoretisch eine Möglichkeit.

Aber wie schon KI sagte, für Konsolen entwickeln wird in der Regel teuer (lohnt also nur für kommerzielle Spiele)
_________________
http://www.C3-Soft.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Chriss
Senior JLI'ler



Anmeldedatum: 18.08.2004
Beiträge: 267

Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 20.05.2008, 10:20    Titel: Antworten mit Zitat

Nintendo DS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xardias
JLI Master


Alter: 34
Anmeldedatum: 28.12.2003
Beiträge: 804
Wohnort: Palo Alto, CA
Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 22.05.2008, 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

Genauso wie du für Windows Programme die Windows API nutzt haben auch Konsolen ihre eigenen APIs. Aber an diese kommt man meist nicht so leicht.

Vor allem Sony ist da ziemlich streng was das SDK angeht. Was aber auch irgendwo kein Wunder ist, immerhin wird die PS3 ganz stark unterm Wert verkauft. Sony verdient erst durch Beteiligung an den Umsätzen durch die Spiele.

Auf der Playstation3 ist es wohl möglich (ganz offiziell sogar) Linux zu installieren und dafür kompilierte Programme (Also auch Spiele) zu starten. Doch hat man dabei keinerlei Zugriff auf die Grafikhardware, was das ganze für Spiele ziemlich uninteressant macht, aber für wissenschaftliche Anwendung ist ohnehin der Cell Prozessor darin wesentlich interessanter Wink.

Irgendwann kaufe ich mir so ein Ding noch.. auch wenn die PS3 richtig deftig teuer ist für eine Konsole.. alleine der XDR-DRAM in dem Gerät ist den Preis schon fast wert.. und vom Cell fangen wir mal garnicht an Wink.
Aber dazu fehlt mir leider das Geld.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fkrauthan
Junior JLI'ler


Alter: 29
Anmeldedatum: 10.04.2005
Beiträge: 96
Wohnort: Germering
Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 23.05.2008, 01:09    Titel: Antworten mit Zitat

was ist den an diesem Cell Prozessor so toll das habe ich bis jetzt noch nicht verstanden.
_________________

"Die Codeschleuder" das Spieleprogrammierer Magazin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name MSN Messenger
Chriss
Senior JLI'ler



Anmeldedatum: 18.08.2004
Beiträge: 267

Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 23.05.2008, 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

Eigentlich nur das er 7 Kerne hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fallen
JLI MVP
JLI MVP


Alter: 36
Anmeldedatum: 08.03.2003
Beiträge: 2860
Wohnort: Münster
Medaillen: 1 (mehr...)

BeitragVerfasst am: 23.05.2008, 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Und das man jeden individuell programmieren kann (zB 1x Sound, 1x Grafik, 1xPhysik, Rest Gamelogik, etc).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
GreveN
JLI Master


Alter: 33
Anmeldedatum: 08.01.2004
Beiträge: 901
Wohnort: Sachsen - Dresden
Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 23.05.2008, 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

fkrauthan hat Folgendes geschrieben:
was ist den an diesem Cell Prozessor so toll das habe ich bis jetzt noch nicht verstanden.


Allein die 200 GFlop/s Peak-Leistung sprechen doch für sich. :P
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
fkrauthan
Junior JLI'ler


Alter: 29
Anmeldedatum: 10.04.2005
Beiträge: 96
Wohnort: Germering
Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 23.05.2008, 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

ahso. cool cool.
_________________

"Die Codeschleuder" das Spieleprogrammierer Magazin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name MSN Messenger
xardias
JLI Master


Alter: 34
Anmeldedatum: 28.12.2003
Beiträge: 804
Wohnort: Palo Alto, CA
Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 25.05.2008, 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

fkrauthan:
Ein voll ausgewachsener Cell (in der PS3 ist eine leicht abgespeckte Variante verbaut) hat 10 Kerne. 2 PowerPC Kerne (also nen normaler DualCore) und 8 SPU Kerne.

Das schöne an den SPUs ist, dass sie spezialisiert sind. Und in der Regel kann man sagen, dass spezialisierte Hardware wesentlich schneller arbeiten kann als allgemein gehaltene Hardware.
Die SPUs haben 128Bit große Register in denen in einem Rechenschritt ganze Vektoroperationen durchgeführt werden können.
Theoretisch erreicht jede SPU einzeln schon eine Rechenleistung von 25 GFlops/s.
Ich denke den Rest kannst du dir selbst ausmalen Wink

Nachteil an der ganzen Architektur ist, dass man in der Praxis natürlich nie alle SPUs zu 100% auslasten kann, die theoretische Rechenleistung erreicht man also nicht ganz. Aber mit guter Programmierung kommt man ziemlich nah dran Wink

Aber gerade das ist nicht so ganz einfach.. jede SPU hat einen eigenen 256kB großen local store. Auf den Hauptspeicher kann man nicht zugreifen. Man muss den benötigten Speicher erst über einen Memory Flow Controller in den Local Store kopieren. Damit man nicht immer auf den (relativ langsamen Hauptspeicher) zugreifen muss können SPUs auch untereinander Nachrichten und Speicher austauschen, was wieder wesentlich schneller ist als wenn alle SPUs auf den Hauptspeicher zugreifen.

Ist also alles nicht ganz so einfach.. aber das erklärt auch warum man vielerorts der Meinung ist, dass die PS3 noch nicht ganz ausgereizt ist, da kommen sicher noch einige Techniken und Tools die mehr Leistung da raus kitzeln als es heutige Spiele tun. Es fehlt eben noch die Erfahrung mit der Technik.

Gruß,
Dennis teh Cell HiWi Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Feder
Mini JLI'ler



Anmeldedatum: 30.10.2005
Beiträge: 15

Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 26.05.2008, 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für eure Beiträge.
Ich habe mich noch selber etwas im Internet erkundigt,
auch wenn man nicht wirklich viele Infos findet.
Es gibt einen "PS3 dev kit", der angeblich 7500 Euro kosten soll.
Habe sogar bei Sony direkt nachgefragt. Sie meinten ich soll einen Brief
an die Marketingabteilung schreiben und dort genauer nachfragen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xardias
JLI Master


Alter: 34
Anmeldedatum: 28.12.2003
Beiträge: 804
Wohnort: Palo Alto, CA
Medaillen: Keine

BeitragVerfasst am: 26.05.2008, 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

naja unwahrscheinlich ist das nicht. Irgendwie müssen die die Verluste vom Konsolenverkauft ja wieder reinkriegen Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    JLI Spieleprogrammierung Foren-Übersicht -> Entwicklung Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Impressum